Category: Medicine In German

Download Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin: Das by Michael von Wolff,Petra Stute PDF

By Michael von Wolff,Petra Stute

Hormone - das A und O in der Gynäkologie Unerfüllter Kinderwunsch, Hormonstörungen, Menopause - Gynäkologen werden tagtäglich mit endokrinologischen Problemstellungen ihrer Patientinnen konfrontiert. Dieses Praxisbuch bietet eine sichere Orientierung: Didaktisch ansprechend handelt es alle wesentlichen Symptome und Krankheitsbilder ab. Die Kapitel folgen einem einheitlichen Schema; anschauliche Übersichten ermöglichen einen schnellen Zugriff auf wichtige Informationen. Mit der sinnvollen Verknüpfung der beiden Fachgebiete Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin gelingt es den Autoren, beide renommierte Experten, die aktuellen diagnostischen und therapeutischen Optionen praxisnah und umfassend darzustellen. Ein unverzichtbarer Leitfaden für Gynäkologen und Endokrinologen in Klinik und Praxis!

Michael von Wolff, Prof. Dr. med., Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Leiter der Abteilung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin der Universitätsklinik für Frauenheilkunde, Inselspital Bern Petra Stute, PD Dr. med., Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Stellvertretende Leiterin der Abteilung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin der Universitätsklinik für Frauenheilkunde, Inselspital Bern

Show description

Read more
 

Download 100 Fälle Fußchirurgie: Komplexe Operationen und Revisionen by Charlotte Hase,Frank Mattes PDF

By Charlotte Hase,Frank Mattes

Individuelle Lösungswege in der Fußchirurgie beschreiten Die komplexe Anatomie des Fußes, seine ausgefeilte Biomechanik und die Vielzahl möglicher Operationstechniken stellen hohe Anforderungen an den operierenden Chirurgen. Die meisten Fälle kann er mit seinem Repertoire an etablierten Standardverfahren und gängigen Techniken behandeln. Doch used to be ist, wenn aus einem zunächst einfach aussehenden Fall ein scheinbar unlösbarer wird? Oder wenn Revisionen, komplexe Verletzungen oder Komorbiditäten individuelle Lösungen erfordern, die vom gängigen normal abweichen? Hier ist guter Rat teuer: Kollegen, die eine ähnliche Kasuistik schon behandelt haben, stehen nicht immer zur Verfügung, und in der Literatur sind solche komplexen Einzelfälle oft nicht dargestellt. Hilfreiche Antworten finden Sie hier: Erfahrene Fußchirurgen stellen a hundred ausgewählte komplexe Fälle aus ihrer operativen Praxis vor. Fälle, für die kein etabliertes Standardverfahren zum methodischen Vorgehen existiert. Kurz und präzise werden diese übersichtlich auf je einer Doppelseite präsentiert, vom prä- zum postoperativen Befund mit detaillierter Beschreibung der Operationsschritte und -techniken. Ein wertvoller Beitrag zur optimalen Versorgung komplexer Verletzungen, bei seltenen Erkrankungen und Deformitäten sowie zur Revisionschirurgie. Ein wichtiges Werk für fortgeschrittene Fußchirurgen, chirurgisch tätige Orthopäden und Unfallchirurgen, das aktuelles Expertenwissen bündelt und das Finden eigener Lösungen ermöglicht - denn auch in der Fußchirurgie führen viele Wege zum Ziel. key phrases: Arthrodese, Endoprothese, Aufbauarthrodese, Gelenkarthrodese, Osteotomie, Hallus valgus, Krallenzehdeformität, Spreizfuß, Hallux varus, Sprunggelenksfraktur, Lisfranc, Knick-Senk-Spreizfuß, Charcotfuß, Knick-Plattfuß, Klumpfuß, Vorfußkorrektur

Charlotte Hase, Dr. med., Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, nach Assistenzzeit in der Traumatologie der Phillips-Universität Marburg und Orthopädie am Lorettokrankenhaus Freiburg seit 2002 tätig an der HELIOS Rosmann Klinik Breisach, dort seit 2005 als Oberärztin Leitung der Sektion Fuß- und Sprunggelenkschirurgie, Mitglied der Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC) und der Deutschen Assoziation Fußchirurgie (DAF). Frank Mattes, Dr. med., Facharzt für Chirurgie, für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie spezielle Unfallchirurgie, seit Juli 2013 Leiter der Sektion Fuß- und Sprunggelenkschirurgie im Krankenhaus Stockach und tätig im ambulanten Operationszentrum Tuttlingen, Mitglied der Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC) und der Deutschen Assoziation Fußchirurgie (DAF).

Show description

Read more
 

Download Klinikmanual Anästhesie (German Edition) by Michael Heck,Michael Fresenius,Cornelius Busch PDF

By Michael Heck,Michael Fresenius,Cornelius Busch

Der erste Klinikalltag stellt jeden Berufseinsteiger vor eine Fülle von neuen Aufgaben. Mit viel theoretischem Wissen ausgestattet, aber ohne die langjährige klinische Erfahrung älterer Kollegen, ist die optimale Betreuung des Patienten in jeder Hinsicht eine besondere Herausforderung. Häufig müssen bereits nach kurzer Zeit - oft alleine - verantwortvolle Aufgaben übernommen werden. Dabei gibt es eine Menge zu beachten. Im Klinikmanual erfährt der Berufsanfänger, worauf es ankommt - kurz, prägnant und übersichtlich dargestellt - ohne den theoretischen Ballast und Kleingedrucktes. Zur groben Orientierung vor der täglichen Aufgabe oder zum schnellen Nachschlagen im Ernstfall. Themen, u.a.: Anästhesieverfahren: Allgemeinanästhesie, Regionalanästhesie, kombinierte Verfahren; Anästhetika: Inhalationsanästhetika, Injektionsanästhetika, Opioide, Muskelrelaxanzien; Besonderheiten in den verschiedenen operativen Fächern: Gynäkologie, Kinder, Neurochirurgie; Anästhesierelevante Krankheitsbilder; Komplikationen. Die 2. Auflage erscheint komplett aktualisiert. Das Werk richtet sich an Berufseinsteiger in der Anästhesiologie.

Show description

Read more
 

Download Antibiotika in der Praxis mit Hygieneratschlägen (1x1 der by Uwe Frank PDF

By Uwe Frank

Antibiotika-Therapie ist hochdynamisch. Hier findet speziell der niedergelassene Arzt komprimiertes Wissen, das ihn immer updated hält: Wichtige Resistenzen, neueste Präparate, deren Wirkspektrum und Anwendung. Die Antibiotika-Therapie aller wichtigen Infektionen wird in Tabellen kurz und übersichtlich dargestellt, ergänzt um kostensparende und umweltschonende Hygieneratschläge für die ärztliche Praxis. Das bewährte 'immer-dabei-Kitteltaschenbuch' zum raschen Nachschlagen.
NEU: Neueste Antibiotika/Antimykotika, neueste Indikationen, neueste Resistenzen
Kapitel zu pflanzlicher antiinfektiöser Therapie erweitert
„Viele Tabellen mit Substanzen, Erregern, Indikationen und die ausführlichen sign in ... erleichtern das Nachschlagen und die schnelle Nutzung der vielen Informationen im Alltagsstress' Ärzte-Zeitung

Show description

Read more
 

Download Kinderwunsch: Ganzheitliche und schulmedizinische Wege by Christian Gnoth,Andreas A. Noll PDF

By Christian Gnoth,Andreas A. Noll

Erkrankungen und Schmerzen im Intimbereich von Frauen sind ein Tabuthema. Viele Frauen sind davon betroffen und leiden darunter. Seriöse und diskrete Informationen sind hier gefragt. Dieser Ratgeber beschreibt die wichtigsten Erkrankungen mit Diagnose und Therapie. Er bietet Hilfen für das tägliche Leben in den Bereichen Hygiene, Schmerzbekämpfung, Stressbewältigung und im Umgang mit Sexualität. Durch das Wissen über die Ursachen von Beschwerden können weitere Schäden vermieden werden. Den Patientinnen wird wieder zu neuer Lebensqualität verholfen.

Show description

Read more
 

Download Gastrointestinale Operationen und technische Varianten: by Michael Korenkov,Christoph-Thomas Germer,Hauke (Eds.) PDF

By Michael Korenkov,Christoph-Thomas Germer,Hauke (Eds.) Lang,Hauke Lang

Chirurgische Eingriffe an gastrointestinalen Organen unterliegen trotz Standardisierung und weitreichender Technisierung nach wie vor zum Teil erheblichen Unterschieden. Für alle Chirurgen ist es von großem Interesse, die individuellen technischen Varianten einzelner auf diesem Gebiet ausgewiesener Chirurgen kennen zu lernen und so ihr eigenes operatives Repertoire zu erweitern. In diesem Buch werden die chirurgischen Eingriffe für eine Auswahl wichtiger Operationen von Experten in ihrer spezifischen Vorgehensweise Schritt für Schritt und reich bebildert dargestellt. Zahlreiche renommierte Chirurgen aus dem deutschsprachigen Raum ebenso wie internationale Autoren beschreiben ihr Procedere. Außergewöhnliche und schwierige Situationen, wie unerwartete Befunde, anatomische Varianten oder Blutungszwischenfälle, finden besondere Berücksichtigung.

Show description

Read more
 

Download Operationsatlas für die orthopädisch-unfallchirurgische by Dieter Kohn,Tim Pohlemann,Jörg Kühn,Ekkehard W. Fritsch PDF

By Dieter Kohn,Tim Pohlemann,Jörg Kühn,Ekkehard W. Fritsch

Der Operationsatlas beschreibt über a hundred Standardoperationen in bestechend praxisorientierter shape und macht jeden Eingriff in Wort und Bild nachvollziehbar. Für jedes Verfahren ist eine detaillierte Anleitung angegeben mit Grafiken zu jedem Operationsschritt. Ferner enthält der Atlas Anweisungen für den 1. Assistenten, Warnhinweise an allen kritischen Operationsstellen, kurze, prägnante Informationen zu Indikation, Operationsvorbereitung und Nachsorge sowie viele wertvolle Tipps und Tricks.

Show description

Read more
 

Download Dermatologie in Frage und Antwort (German Edition) by Kim Christian Heronimus,Kathrin Feyl PDF

By Kim Christian Heronimus,Kathrin Feyl

Sicher durch die mündliche Prüfung

Die „In Frage und Antwort“-Reihe steht für die effiziente Vorbereitung auf mündliche Prüfungen während des Semesters und im Examen:

  • lebensechte Prüfungsfragen mit mustergültigen Antworten und anschaulichen Kommentaren zum Selbst- und gegenseitigen Abfragen.
  • Die Auswahl der Fragen basiert streng auf der Auswertung von Prüfungsprotokollen.
  • Fallbeispiele zum Üben von klinischen Denkabläufen
  • Besonders geeignet zur Simulation der Prüfung (z.B. in der Lerngruppe)
  • Tipps und methods zum Umgang mit der Prüfungssituation

Show description

Read more
 

Download Von der Einzelarztpraxis zur Gruppenpraxis: Eine by Christoph Zeller PDF

By Christoph Zeller

Fachpublikationen und Tageszeitungen schreiben immer wieder die Zukunft des Hausarztes liege gezwungenermassen in der Gruppenpraxis. - Dieser Aussage, sowie auch den verschiedenen Modellen von Mehrärztepraxen, wird in diesem Buch nachgegangen. Mittels Fachpublikationen sowie Artikel aus Tageszeitungen wird der Ist-Zustand aufgezeigt und die Wünsche der neuen Ärztegeneration eruiert. Weiter werden Praxisumwandlungen beschrieben und analysiert.

Dieses Buch soll Ärzte ermuntern, eine allfällige Umwandlung ihrer Praxis in Angriff zu nehmen und ihnen dazu Hilfe bieten.

Show description

Read more
 

Download Ernährung in der Onkologie: Grundlagen und klinische Praxis by Hartmut Bertz,Gudrun Zürcher PDF

By Hartmut Bertz,Gudrun Zürcher

Ernährungstherapie - unverzichtbar in der modernen Onkologie Mangelernährung und Gewichtsverlust sind ein gravierendes challenge vieler Tumorpatienten mit schwerwiegenden Folgen in allen Erkrankungsphasen - dies bedeutet: höhere therapeutische Risiken, erhöhte Morbidität und Mortalität, längere Krankenhausaufenthalte sowie eine verminderte Lebensqualität der Patienten. Unbedingt notwendig ist daher eine möglichst frühzeitige, individuelle Intervention, die sich auf aktuelle, evidenzbasierte, ernährungsmedizinische Erkenntnisse stützt. Zusammenhänge zwischen Ernährung und Krebs in den Blickpunkt zu rücken und in praxistaugliche Handlungsempfehlungen umzuSetzen, ist das große Plus dieses Werks: Neben ernährungswissenschaftlichen Grundlagen, Methoden zur Erfassung und Beurteilung des Ernährungszustands und Krebsprävention durch Ernährung steht die Ernährungstherapie onkologischer Patienten in allen Krankheitsphasen und bei den divergierenden Bedürfnissen verschiedener Tumorerkrankungen und Therapieformen im Mittelpunkt. Auch das Ernährungsmanagement bei Komplikationen und Therapienebenwirkungen ist detailliert beschrieben. Hartmut Bertz und Gudrun Zürcher, beides ausgewiesene Experten für die Ernährungstherapie bei Tumorpatienten, gelingt mit diesem Grundlagenwerk eine umfassende Darstellung des relevanten Wissens zu allen Ernährungsfragen in der Onkologie - ein Muss für Ärzte, aber auch für alle in die Pflege und Betreuung von onkologischen Patienten integrierten Fachkräfte. key phrases: Ernährungstherapie, Ernährungsmanagement, Tumorerkrankung, Ernährungszustand, Ernährungssituation, Ernährungsformen, Ernährungsscreening, Krebsentstehung, Kostformen, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Krebsdiät, Grundnährstoffe, Lebensmittelgruppen, glykämischer Index, Lebensstil, Energiebedarf, Mangelernährung, künstliche Ernährung, Therapienebenwirkungen, Komorbiditäten bei Tumorpatienten, Krebsprävention, Palliativsituation

Prof. Dr. med. Hartmut Bertz, Oberarzt der Abteilung Hämatologie und Onkologie, Leiter der Sektion Ernährung und Diätetik am Universitätsklinikum Freiburg, Mitautor onkologischer Leitlinien zur Ernährung (DGEM, DGHO); klinische Schwerpunkte: Tumormangelernährung, supportive Therapie onkologischer/hämatologischer Patienten, allogene hämatopoetische Zelltransplantation, klinische Infektiologie, Palliativmedizin. Dr. med. Gudrun Zürcher, ehemalige Leiterin der Sektion Ernährung und Diätetik am Universitätsklinikum Freiburg, Mitautorin onkologischer Leitlinien zur Ernährung (DGEM, DKG, ESPEN); klinische Schwerpunkte: gesamte Ernährungsmedizin, v.a. Ernährung von Tumorpatienten.

Show description

Read more