Download Auf den Spuren von Sylvia Plath und Anne Sexton. Zwischen by Janett Menzel PDF

By Janett Menzel

Magisterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, word: 2,0, Universität Potsdam (Philologische Fakultät), Sprache: Deutsch, summary: Obwohl Sylvia Plath 1963 im adjust von 30 Jahren Selbstmord beging, ist sie bis heute im Gegensatz zu Anne Sexton lebendiger als je zuvor – vermeintlich weil Sexton bereits zu Lebzeiten literarische Anerkennung und Erfolge feierte, zudem im Gegensatz zu Plath etliche Auszeichnungen erhielt, und erst im adjust von forty six Jahren Selbstmord beging.

Was beide Autorinnen miteinander verbindet, geht weit über das Offensichtliche hinaus: In beinahe allen Literaturanalysen und -kritiken zeigt sich schnell der scheinbar offenbare Bezug ihrer psychischen Störungen und Suizide auf ihre Werke. Als würde guy das Pferd von hinten aufziehen, suchen Kritiker und Analysten in ihren Biografien seit jeher Anhaltspunkte für ihrer geistigen Erkrankungen aufgrund schwieriger Lebensumstände, setzen diese dann in Verbindung mit Zeitgeschichte und erfahren so die eigentliche Interpretation der Gedichte, der Autorinnen, der Mütter und Ehe-Frauen, als Menschen und als Selbstmörderinnen.

Sie nehmen sich in ihren (Be)Funden ernst genug, um die Leben der Autorinnen akkurat zu sezieren, um ihre Suizidabsichten aufzudecken. Ihre Kreativität erscheint als Abfallprodukt. Versteht guy ihre Gedichte, versteht guy sie, und ihren Tod. Auch begeisterte Leser und fanatische Anhänger setzten Sextons und Plaths Werke gleich mit den lyrischen Subjekten ihrer Gedichte (im Folgenden I und Ich genannt).

Auch sie verfielen dem Glauben grundsätzlich offensichtlicher Parallelen, die ihr Schaffen vor dem Hintergrund einzelner Lebensgeschehnisse erklären: „But every one tasted separate flesh…/ Insisted on being the only/ Who knew best,/ Who had definitely the right recipe.” schrieb Plaths Tochter Frieda Hughes. Dabei existieren, neben rein sprachlich stilistischen Betrachtungsweisen, auch biografische, feministische und psychologische Ansätze. Doch lassen sich die Disziplinen kaum Raum genug, um sich einander in ihren Interpretationen nicht ausschließen zu wollen.

Diese Arbeit wird daher nicht versuchen, die wahre Sylvia Plath und Anne Sexton in ihren Werken und durch bekannte Lebensumstände, Gefühle, Gedanken und Ziele zu finden, die sich dann – als implizite Logik – irgendwo in ihren Schriften wiedererkennen lassen. Stattdessen muss fokussiert und objektiv auf ihre Leben und ihr literarisches Wirken geblickt werden.

Show description

Read or Download Auf den Spuren von Sylvia Plath und Anne Sexton. Zwischen Autobiografie, Schreibtherapie und lyrischer Kreativität (German Edition) PDF

Similar asian american literature books

The conflict between the generations in 'The Diviners'

Seminar paper from the 12 months 2007 within the topic American experiences - Literature, grade: 2,7, Johannes Gutenberg collage Mainz (Amerikanistik, Anglistik und Anglophonie), direction: Settling the Prairies: historical past and fable- Making within the usa and Canada, nine entries within the bibliography, language: English, summary: This paper offers with the clash among the generations in Margaret Laurence’s novel The Diviners.

The Oedipal triangular structure and its significance for "Mourning Becomes Electra"

Seminar paper from the yr 2010 within the topic American experiences - Literature, grade: 1,3, Ruhr-University of Bochum, language: English, summary: Eine Hauptseminararbeit, die unter Berücksichtigung der psychoanalytischen Lesart des Freudschen Elektra-Komplexes das Drama Mourning turns into Elektra untersucht, wobei versucht wird, die klassische Lesart durch eine differenziertere examine mit Hilfe einer Dreiecksbeziehung der verschiedenen Charaktere, zu überkommen.

Krankheit als Widerstand - Eine psychologische Interpretation von Charlotte Perkins Gilman's "The Yellow Wallpaper" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, word: 1,5, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Anglistisches Seminar), Veranstaltung: dying, satan and Decadence - marvelous Literture of the Fin de Siècle, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema In ihrer Kurzgeschichte The Yellow Wallpaper aus dem Jahre 1891 lässt Charlotte Perkins Gilman den Leser an den geheimen Gedanken ihrer namenlosen Protagonistin teilhaben, die diese im gelb tapezierten Schlafzimmer eines einsamen Landsitzes in einer Tagebuch ähnlichen artwork niederschreibt.

Tears From The Eyes Of My Soul

Modern options is poetry

Additional info for Auf den Spuren von Sylvia Plath und Anne Sexton. Zwischen Autobiografie, Schreibtherapie und lyrischer Kreativität (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 36 votes
 

Author: admin